Lasst die Jugend nicht im Regen stehen!

Schule, Uni, Ausbildung, Arbeit! Besonders die jungen Menschen leiden unter den Folgen der Pandemie.

Gerade junge Menschen sind von der Coronakrise besonders stark belastet. Probleme mit Schule, Job oder Uni, die eigene psychische Gesundheit – aufwachsen während Corona st nicht einfach. 

Als Grüne Jugend setzen wir uns für eine Gesellschaft ein, die niemanden zurück lässt und allen jungen Menschen ein gutes Leben ermöglicht. 

Erste Schritte dahin: eine Kindergrundsicherung, die Kinderarmut abschafft, und ein elternunabhängiges Bafög für Studierende und Auszubildende. Außerdem wollen wir, dass alle Kinder und Jugendlichen mitbestimmen können. Darum fordern wir eine Absenkung des Wahlalters und setzen uns für demokratische Schulen ein.

Du möchtest dich auch für diese Themen einsetzen? Dann werde aktiv bei der Grünen Jugend!