Einladung zur LMV am 17.9.22

Ihr Lieben,

hiermit laden wir Euch herzlich zu unserer Landesmitgliederversammlung am 17.09.2022 unter dem Motto „Gemeinsam politisch kämpfen!“ in Bremen ein.

Es wird einen Workshop geben, bei dem wir uns damit beschäftigen, inwiefern die Vergesellschaftung von beispielsweise Energieunternehmen wie der swb gut für den Klimaschutz und eine gerechtere Gesellschaft sein können. 
 Unsere anschließende Mitgliederversammlung wird dann ganz im Zeichen der im Mai 2023 anstehenden Wahlen im Land Bremen stehen. Wir wollen unser Votum für Kandidierende aus der Reihe der Grünen Jugend aussprechen und ein Wahlkampfteam wählen, um gut geplant in einen starken Wahlkampf starten zu können. 

Außerdem wollen wir inhaltliche Beschlüsse fassen. Wenn ihr dazu eine Idee habt, meldet euch gerne beim Landesvorstand, oder reicht euren Antrag gerne direkt über Antragsgrün ein. 

Den ganzen Tag über sorgen wir natürlich für ausreichend Verpflegung. Wenn ihr Fragen zu der Veranstaltung habt, meldet euch einfach bei uns – alle wichtigen Eckdaten findet ihr unten. 

Euer Landesvorstand

Lena, Franzi, Jonas, Flo, Hannah und Kevin 

Kurz und knapp:

Was? Landesmitgliederversammlung und Workshop.
Wann? 17.09.2022, 11-16:30 Uhr 
Wo? Kulturhaus Walle (Brodelpott), Schlesweiger Str. 4, Bremen
Wer? Alle sind herzlich eingeladen, eine Mitgliedschaft in der Grünen Jugend ist keine Bedingungen (jedoch können nur Mitglieder bei der Mitgliederversammlung abstimmen und wählen).

Damit wir besser planen können, meldet euch bitte bis zum einschließlich 12.09.2022 unter diesem Link an. 

Für die Landesmitgliederversammlung schlagen wir euch die folgende Tagesordnung vor:

  1. Formalia 
  2. Finanzen 
  3. Rechnungsprüfung 2021
  4. Nachtragshaushalt 2022
  5. Satzungsänderungsanträge  
  6. Anträge 
  7. Votenvergabe für Wahlen im Land Bremen im Mai 2023 
  8. Bürger*innenschaft
  9. Beiräte Bremen
  10. Stadtverordnetenversammlung Bremerhaven
  11. Wahl Wahlkampfteam 
  12. Sonstiges 

Bewerbungen und Anträge können hier im Antragsgrün eingereicht werden. Wenn Ihr Euch für ein Votum bewerben möchtet, meldet Euch vorher bitte unbedingt beim Landesvorstand, damit wir besser planen können.